Verschaffen Sie sich einen Überblick über das Schweizer Arbeitsrecht in einem halben Tag!

Kategorie
Live Webinar
Kurs-Nr
A130-21
Datum
Mi, 02.06.2021
08:30 - 12:00
Lead

Sind Teilzeitbeschäftigte schlechter gestellt als Vollzeitarbeitnehmer? Was gilt bei Schwangerschaft, Mutterschaft und in der Elternzeit? Was sind die rechtlichen Folgen einer Abmahnung? Darf man einem älteren Mitarbeiter kündigen? Wie formuliert man Arbeitszeugnisse rechtskonform und professionell?

Die Komplexität und die Vielfalt arbeitsrechtlicher Regelungen sowohl auf individueller als auch kollektiver Ebene nehmen stetig zu.

Als Unternehmerinnen, Führungsverantwortliche, Vorgesetzte oder als Arbeitnehmerinnen ist es wichtig, die aktuelle Rechtslage und Rechtsprechung zu kennen, denn nur wer die arbeitsrechtlichen Rahmenbedingungen kennt, kann im Arbeitsalltag rechtskonform handeln und die richtigen Entscheidungen treffen für sich und seine Mitarbeiter*innen.

In diesem Kurs werden Sie in alle Bereiche des privaten Arbeitsrechts kompakt eingeführt und erfahren den aktuellen Stand der Rechtsprechung zu Brennpunkten wie Überstunden, Ruhezeiten, missbräuchlicher Kündigung, Lohnfortzahlung bei Krankheit und Unfall, Datenschutz im Bewerbungsverfahren, Arbeitszeugnis usw.

Ziel
  • Sie verstehen die Vielfalt des schweizerischen Arbeitsrechts und kennen die verschiedenartigen Rechtsquellen, deren Zusammenspiel sowie die arbeitsrechtlichen Grundbegriffe.

    * Sie werden mit den Rechten und Pflichten des Arbeitnehmers und des Arbeitgebers vertraut.

    * Sie erfahren die relevanten arbeitsrechtlichen Grundsätze und kennen die korrekte Anwendung bei Lohnforderungen.

    * Sie wissen, wie Sie mit Absenzen richtig umgehen.

    * Sie kennen die Rechte des Arbeitgebers zur Anordnung von Ferien und dem Aussprechen einer Kündigung.

    * Punkt für Punkt werden Ihnen die einzelnen Themenbereiche des Arbeitsrechts anhand praktischer Fallbeispiele nähergebracht.

    * Sie können aktuelle Fälle aus Ihrem Unternehmen einbringen und Lösungen mit Unterstützung des Fachexperten erarbeiten.
Inhalt
  • Immer auf dem Laufenden - aktuelle Rechtsprechung
  • Rechte und Pflichten der Arbeitgeber und Arbeitnehmer
  • Arbeitsverträge: Teilzeitarbeitsvertrag, Vertrag bei Aushilfs- und Gelegenheitsarbeit, Arbeitsvertrag auf Abruf, Kadervertrag, 
  • Arbeitszeit: Unterschied Überstunden/überzeit, Anordnung und Bezahlung der Überstunden, Ruhezeiten, Arbeitszeit von Führungskräften
  • Arbeitsverhinderung und Lohnfortzahlung bei Krankheit/Unfall
  • Kündigung /Vertragsende: Pflichten bei Vertragsende , Sperrfristen, Klageweg, Treuepflicht, Arbeitszeugnis

Methode:
  • Referat
  • Praxisbeispiele
  • Diskussion und Fragerunden

Zielpublikum: 
  • ApothekerInnen und Pharma-Assistentinnen

Dieser Kurs ist für die GSASA Fortbildung anerkannt:

Kreditpunkte FPH Spitalpharmazie: 25
Kreditpunkte FPH Klinische Pharmazie: 0

Referenten

Daniel Zoricic,
Regionalsekretär Zürich Schaffhausen, Syna

pharmaSuisse Identifikation
201396-01
Kompetenzkreis
KK2
FPH-Punkte
25.0000
Preis
CHF 295.00
Freie Plätze
Verfügbare Plätze: 40
Kursort
Live Webinar
ONLINE

Ähnliche Kurse